Ambulante Operationen

Heutzutage ist eine Menge operativer Verfahren ambulant möglich. In Zusammenarbeit mit dem ambulanten OP-Centrum in Ettlingen operieren wir jeden zweiten Donnerstag vormittags.

Welche Operationen führen wir durch?

  • Adenotomie (kindliche Polypen)
  • Mandelverkleinerung (nicht die Entfernung, die stationär wäre)
  • Röhrcheneinlage ins Trommelfell (Paukendrainage)
  • Korrektur der Nasenscheidewand bei Nasenatmungsbehinderung
  • Verkleinerung der Nasenmuscheln bei Nasenatmungsbehinderung
  • Kieferhöhlen- und Siebbeinoperation bei chronischer Nasennebenhöhlenentzündung
  • Entfernung von kleinen Hautveränderungen der Ohrmuschel und im Gesicht
  • Trommelfellverschluß bei einem Loch im Trommelfell
  • Gehörgangserweiterung bei engem Gehörgang

Die Nachsorge findet in der Praxis statt. Sie kommen gleich am nächsten Tag zur ersten Kontrolle.
Sollten postoperativ Probleme auftreten, sind wir immer für Sie erreichbar.

Bei Fragen sprechen Sie uns bitte jederzeit an.